Prepaid- oder Vertragshandy?

Geschreiben von RiebaueraufNovember 16, 2011 in Allgemeines |

Wer sich ein Handy kauft, steht häufig vor der Frage, ob es ein Prepaid- oder ein Vertragshandy sein soll. Die Auswahl an Handys ist groß, immer neue Handys kommen auf den Markt, die immer mehr können. Selbst hochwertige Smartphones und das beliebte iPhone können inzwischen als Prepaid-Handys gekauft werden. Bei der Vielzahl an Mobilfunkanbietern fällt die Entscheidung nicht immer leicht. Die Zahl der Prepaid-Anbieter wird immer größer.

Vertragshandy – Vor- und Nachteile
Wer sich für ein Vertragshandy entscheidet, läuft nicht die Gefahr, dass das Guthaben irgendwann verbraucht sein könnte und man nicht mehr telefonieren kann. Das Vertragshandy muss nicht aufgeladen werden. Allerdings ist man über einen längeren Zeitraum, häufig sind dies zwei Jahre, an den Vertrag gebunden. Verpasst man die Kündigung des Vertrages, verlängert sich der Vertrag automatisch. Man kann zwischendurch nicht in einen günstigeren Vertrag wechseln.

Prepaid-Handy – Vor- und Nachteile
Beim Prepaid-Handy bezahlt man nur das, was man tatsächlich verbraucht. Unter prepaidanbietervergleich.net kann man einen Anbieter auswählen. Man kann zwischen verschiedenen Flatrates wählen. Selbst Internet-Flatrates können gebucht werden. Die Flatrates haben eine Laufzeit von 30 Tagen und verlängern sich zumeist automatisch, wenn sie nicht abgewählt werden. Mit dem Prepaid-Handy hat man immer die volle Kostenkontrolle und kann sich nicht verschulden. Daher ist es besonders gut für größere Kinder und für Jugendliche geeignet. Der Nachteil liegt darin, dass man nur so lange telefonieren kann, wie noch Guthaben vorhanden ist. Telefoniert man viel und surft man häufig im Internet, ist das Guthaben schnell verbraucht.

Worauf sollte man achten?
Bevor man sich für ein Prepaid- oder Vertragshandy entscheidet, sollte man einige Überlegungen treffen:

  • Telefoniere ich viel?
  • Schreibe ich häufig SMS?
  • Möchte ich unterwegs im Internet surfen?
  • Welches Netz nutze ich?

Hat man die Antwort auf diese Fragen gefunden, fällt die Entscheidung leichter. Für Vieltelefonierer und für diejenigen, die häufig im Internet surfen, ist das Vertragshandy geeignet. Telefoniert man allerdings nur hin und wieder, reicht das Prepaid-Handy völlig aus. Zu beachten ist aber, dass man sowohl auf Prepaid- auch als auf Vertragshandys Klingeltöne und Musik herunterladen kann.

3 Kommentare

  • Eltito Onlineshop sagt:

    Es gibt auch zwei weitere Unterschiede, Vertagshandy haben evtl. Vorteil bei der mobilen Internet Nutzung, da dies gerne in Faltrates inklusive ist, und auch für das Ausland sind vergünstigte Pakete für die Urlaubsdauer erhältlich.

    Ohne Datenfaltrate inklusive ist das Prepaid natürlich Kostenkontrolle beim mobilen Surfen. Somit ist es auch eine Frage der Nutzung der neuen schönen mobilen Internetwelt.

  • Gerd sagt:

    Mittlerweile gibt es aber auch genügend Datenpakete in Prepaidform fürs Handy, so das an der Internetnutzung keine großen Unterschiede herrschen. Ich finde es ist nur noch eine reine Bauchentscheidung ob man sich für oder gegen einen Vertrag entscheidet. Vor- und Nachteile halten sich geringfügig.

  • Technik Übersetzung sagt:

    Ich stimme Eltito zu, dass es mittlerweile so viele Smartphone-Nutzer gibt, dass sich hier Verträge oder Flatrates absolut lohnen. Ich selbst nutze noch kein Smartphone und bin daher nicht auf Internet-Flatrates angewiesen. Fast alles erledige ich am Laptop und sollte ich doch einmal unterwegs online gehen müssen, dann kann das mein Handy auch.
    Wer kein Online-Addict ist und einen Großteil seiner Zeit mit Sms versenden oder Telefonieren verbringt, der kommt auch mit einem günstigen Prepaid-Anbieter gut aus. Wenn ich mir demnächst ein Smartphone zulege, werde ich aber auf jeden Fall einen Flatrate-Tarif dazubuchen, um stets online sein zu können.
    Grüße,
    Sarah

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Copyright © 2010-2014 Das Technikblog All rights reserved.
Desk Mess Mirrored v1.8.1 theme from BuyNowShop.com.